INFOS: +32 (0)2 775 75 75 (Mo-Fr: 9h-12h30/13h30-17h) - info@lez.brussels

Registrierung

ACHTUNG: Trauen Sie keinen Internet-Seiten, die Ihnen den Kauf von Plaketten / Stickern anbieten, die in der LEZ von Brüssel weder notwendig noch gültig sind. Wir erinnern daran, dass allein der Kauf eines Tagespasses gebührenpflichtig ist und über die Website www.lez.brussels erfolgen muss.   Alle anderen Vorgänge in Bezug auf die LEZ (Antrag auf Ausnahmegenehmigung, Registrierung von im Ausland zugelassenen Fahrzeugen) sind kostenlos und müssen über die Website www.lez.brussels erfolgen.

Ich habe ein im Ausland zugelassenes Fahrzeug; bin ich von der LEZ betroffen?

JA, im Ausland zugelassene Fahrzeuge, Kleintransporter (<3,5 Tonnen), Minibusse und Busse/Reisebusse müssen die Zugangskriterien zur LEZ einhalten. 

Für alle im Ausland zugelassenen Fahrzeuge ist die Registrierung vorgeschrieben.

Dieser Antrag auf Registrierung ist kostenlos und muss vor Ihrem Besuch über das elektronische Formular hier erfolgen.

Neben den Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Fahrzeug müssen folgende Dokumente vorgelegt werden:

  •          Zulassungsbescheinigung (obligatorisch);
  •          EWG-Konformitätsbescheinigung (fakultativ);
  •          jedes andere Dokument mit Angaben, anhand derer die mitgeteilten Daten überprüft werden können (fakultativ).

Sie können den Stand Ihrer Registrierung über den Simulator überprüfen.

Jedes Fahrzeug, das im Ausland zugelassen ist und ohne vorherige Registrierung in die Niedrigemissionszone der Region Brüssel einfährt, wird mit einem Bußgeld von 150 € belegt (auch wenn das Fahrzeug die Zugangsbedingungen der LEZ erfüllt). Jede Übermittlung unrichtiger Informationen bei der Registrierung wird mit einem Bußgeld von 25 Euro geahndet.

Für Unternehmen oder andere Arten von Organisationen, die über eine Flotte von mehr als 20 Fahrzeugen verfügen, kann ein Antrag auf „Massenausnahmegenehmigung“ gestellt werden; hierfür bitte mit Bruxelles Fiscalité Kontakt aufnehmen via info.fiscalite@sprb.brussels 

Die Registrierung des Fahrzeugs hat eine Gültigkeitsdauer von 3 Jahren, sofern sich die Angaben zum Fahrzeug nicht ändern.

Die Registrierung wird automatisch verarbeitet, und somit gibt es keine Bearbeitungsfrist des Antrags. Sobald Sie die Bestätigung Ihrer Registrierung erhalten haben, können Sie Ihr Fahrzeug als registriert ansehen.

  • In Belgien zugelassene Fahrzeuge müssen nicht registriert werden.
  • Wenn Ihre Registrierung nach der Validierung einen Fehler enthält (falscher Kraftstoff, falsche EURO-Norm usw.), können Sie diesen Fehler korrigieren, indem Sie einen neuen Registrierungsantrag stellen. Die Angaben in der neuen Registrierung ersetzen automatisch die Angaben im vorherigen Formular.