INFOS: +32 (0)2 775 75 75 (Mo-Fr: 9h-12h30/13h30-17h) - info@lez.brussels

Bin ich betroffen?

Welche Fahrzeuge sind betroffen?

Die Regelung betrifft (ausgenommen Ausnahmegenehmigungen) folgende Fahrzeuge (unabhängig davon, ob diese in Belgien oder im Ausland zugelassen sind):

  • PKW
  • Kleintransporter ≤ 3,5 Tonnen (Fahrzeugklasse N1 auf dem Fahrzeugschein)
  • Busse und Reisebusse

 

2018 sind für den Verkehr in Brüssel nur die Diesel-Fahrzeuge der Norm EURO 1 oder ohne EURO-Norm verboten.  

2019 werden die Zugangskriterien weiterentwickelt, und die Diesel-Fahrzeuge der Norm EURO 2 und die Benzin-Fahrzeuge ohne EURO-Norm oder EURO 1-Norm sind ebenfalls verboten. 

  • Alte Diesel-Fahrzeuge sind am stärksten betroffen, da sie mehr Schadstoffe (wie black carbon) ausstoßen und somit die Luftqualität und die Gesundheit beeinträchtigen.
  • 2018 sind Benzinfahrzeuge nicht betroffen, allerdings wird dies ab dem 1. Januar 2019 der Fall sein.
  • Die Zugangsregeln der LEZ gelten auch für im Ausland zugelassene Fahrzeuge. Diese Fahrzeuge benötigen unbedingt eine Registrierung.
  • Es sind bestimmte Ausnahmegenehmigungen vorgesehen.
  • Der Zugang zur LEZ ist immer noch über den gebührenpflichtigen Tagespass (maximal 8 Zugangstage pro Fahrzeug und Jahr) möglich,
  • Gasbetriebene (CNG oder LPG) Fahrzeuge werden wie Benziner behandelt.

 

Diesel 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025
EURO 6, 6b, 6d, temp / VI    Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang
EURO 5, 5a, 5b / V ou EEV    Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Kein Zugang*
EURO 4 / IV    Zugang Zugang Zugang Zugang Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang*
EURO 3 / III    Zugang Zugang Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang*
EURO 2 / II    Zugang Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang*
EURO 1 / I    Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang*
Ohne EURO    Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang*

* Ein Zugang für maximal 8 Tage pro Jahr und pro Fahrzeug ist möglich mit einem erwerblichen Tagespass.

 

Benzin/LPG/CNG 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025
EURO 6, 6b, 6d, temp / VI                 Zugang                  Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang
EURO 5, 5a, 5b / V ou EEV Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang
EURO 4 / IV Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang
EURO 3 / III Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang
EURO 2 / II Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Zugang Kein Zugang*
EURO 1 / I Zugang Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang*
Ohne EURO Zugang Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang* Kein Zugang*

Kein Zugang*

* Ein Zugang für maximal 8 Tage pro Jahr und pro Fahrzeug ist möglich mit einem erwerblichen Tagespass.

 

Um einfacher zu erfahren, bis zu welchem Datum Ihr Fahrzeug in der Region Brüssel-Hauptstadt fahren darf, steht Ihnen ein Simulations-Tool zur Verfügung.

Wenn Sie die Euro-Norm Ihres Fahrzeugs nicht wissen, können Sie das Datum der ersten Zulassung eingeben. Der Simulator zeigt Ihnen dann Ihre Euro-Norm und das Datum an, bis zu dem Ihr Fahrzeug in der LEZ fahren darf.

Wie erfahre ich die EURO-Norm meines Fahrzeugs?

Die Euro-Norm ist eine europäische Umwelt-Norm, der der Motor eines Fahrzeugs entsprechen muss. Ziel ist die Begrenzung der von den Fahrzeugen ausgestoßenen Schadstoffemissionen. Je höher die Euro-Norm eines Fahrzeugs, desto niedriger die Emissionen. Die Euro-Norm eines Fahrzeugs bestimmt je nach seinem Kraftstoff, ob es Zugang zur Niedrigemissionszone (LEZ) hat oder nicht.

Die Euro-Norm eines Fahrzeugs ist auf der Zulassungsbescheinigung angegeben. Darauf finden sich auch weitere Informationen wie Fahrzeugkategorie, Kraftstoff und das Datum der Erstzulassung des Fahrzeugs.

 

  • Wenn die Euro-Norm nicht auf der Zulassungsbescheinigung angegeben ist, gilt das Datum der Erstzulassung. Dieses finden Sie ebenfalls auf der Zulassungsbescheinigung Ihres Fahrzeugs.
  • Außerdem ist es möglich, die Euro-Norm anhand der CoC-Nummer (.pdf) auf der Konformitätsbescheinigung des Fahrzeugs zu überprüfen.

 

Wie erfahre ich die EURO-Norm meines Fahrzeugs, wenn diese nicht auf meiner Zulassungsbescheinigung angegeben ist?

Wenn die Euro-Norm nicht auf der Zulassungsbescheinigung angegeben ist, gilt das Datum der Erstzulassung (Datum auf dem Zulassungsbescheinigung angegeben).

Beispiel: Ein zwischen dem 01.07.1992 und dem 31.12.1996 zugelassenes Fahrzeug wird als „Euro1“ angesehen. 

 

emissions-Norm

FAHRZEUGE

(KATEGORIEN M1)

KLEINTRANSPORTER

(N1 – GEWICHT I)

MINI-BUS/ KLEINTRANSPORTER PERSONENBEFÖRDERUNG (KATEGORIEN M2) ODER KLEINTRANSPORTER (N1), GEWICHT II ODER III.

BUS / REISEBUS

(M3)

Euro1/I

01/07/1992 – 31/12/1996

01/10/1994-31/12/1997

01/10/1994-31/12/1997

01/10/1993-30/09/1996

Euro2/II

01/01/1997-31/12/2000

01/01/1998-31/12/2000

01/01/1998-31/12/2001

01/10/1996-30/09/2001

Euro3/III

01/01/2001-31/12/2005

01/01/2001-31/12/2005

01/01/2002-31/12/2006

01/10/2001-30/09/2006

Euro4/IV

01/01/2006-31/12/2010

01/01/2006-31/12/2010

01/01/2007-31/12/2011

01/10/2006-30/09/2009

Euro5/V

01/01/2011-31/08/2015

01/01/2011-31/08/2015

01/01/2012-31/08/2016

01/10/2009-31/12/2013

Euro6/VI

01/09/2015-31/08/2019

01/09/2015-31/08/2019

01/09/2016-31/08/2020

01/01/2014-…

Euro6d-TEMP

01/09/2019-31/12/2020

01/09/2019-31/12/2020

01/09/2020-31/12/2021

 

Euro6d

01/01/2021- …

01/01/2021-….

01/01/2021-…